Fernbedienung

Info Fernbedienung

> Codeliste Universal
> Community
> Datenbank
> Funktionstest
> Herstellerliste
> Senioren Fernb.
> Spezialshop
> Technik

Fernbedienung2 Frame03

Info LCD / Plasma

> LCD / Plasma
> Stromverbrauch

Communitybild

Info Service

> Kabelfinder
> Fehlertipps

 

                                                   TV-Info-Quelle Maul      

 

  Kontakt       FAQ       Impressum       AGB     Service

Blaupunkt

Typ

Fehler

Ursache

FM100-20

Keine Funktion. Relais rattert beim Einschalten.

Elko C862(470µF/50V)auf der Netzeingangsplatine defekt.

FM100-20

Kurzes Zischen beim Einschalten, dann keine Funktion. Zeilenansteuerung geht weg.

DST-Zeilentrafo erneuern.

FM100-30

Gerät pfeift als wenn die Zeilenendstufe defekt wäre.

Tipp v.Hr.Schmidt:
 C448 defekt.(100µF/63V)

FM100-30

Gerät verliert Speicherung.

Tipp v.Hr.Schmidt: SAB3036 erneueren.

FM100-30

Ost West Fehler und Vertikal zu klein.

Tipp v.Hr.Schmidt: Elko C579, C578, C558, C557 bei V570IC und ausserdem C787 bei V970IC.

FM100-30

Ost West Fehler.

Tipp v.Hr.Schmidt: 10µF Elko in OW def.

FM100-30

Rücklaufstreifen. U200 fehlen an Bildröhre.

Tipp v.Hr.Schmidt: Sicherung S720 def.

FM100-30

starke Streifenstörungen über den kpl.Bildschirm. Fehler tritt auch im AV-Betrieb auf.

Tipp v.Hr.Schmidt:
Elko C469(1000µF)ist taub. Kontrolliere IC V470 - Stabi IC - 12V Ausgang prüfen.

FM100-30

Kein Ton. NF-Modul + Tuner in Ordnung.

Tipp v.Hr.Schmidt: Gerät in Service Mode versetzen: Dazu die ME Taste am Gerät gedrückt halten und mit Netzschalter einschalten. Taste P solange drücken bis 0 erscheint, und danach mit ME abspeichern.

FM100-30

Kein Bild Kein Ton.

Tipp v.Hr.Schmidt: Schluß auf UB. Zeilentrafo erneuern.

FM100-30

Bildhöhe zu groß, Bildbreite zu gering. U140 nur 130V. Klopfempfindlich.

Tipp v.Hr.Schmidt: Kaum sichtbarer Haarriss an C443.

FM100-40

Kein Bild kein Ton.

Tipp v.Hr.Schmidt: IC TDA8140 liefert keine Ansteuerimpulse. Achtung: bei mehreren Geräten war nur die Masse vom IC zum Chassis abgerissen.

FM500-20

Schaltet sich selbständig aus und startet dann wieder.(IS70-40VT)

Tipp v.Hr.Haas:
D553 Schutzschaltung messen, wenn Spg. 25-26V beträgt OK, wenn sie höher ist Z-Diode auf 33V erhöhen.)Kontrolliere +A Regler und sprühende Kaskade, bzw.BR-Sockel.

FM500-20

Gerät schaltet ztw. ab. Anzeige H3
(IS70-40VT)

Tipp v.Hr.Haas:
Kaskade hat Haarriss.(unterm Focusregler)

FM600-71

CS82-100 Bild fällt aus, Anzeige bleibt. Bild kommt verschneit retour u. Ton rauscht. Reagiert auf Klopfen.

Tipp v. Hr.Haas:
C 366 kalte Lötstelle (nähe Digi-Board)

FM651-40

Zeilen BU stirbt in unregelmäßigen Abständen.

Kollektor vom Treiber Trs. ist kaltgelötet.

FM651-40

Code fürs Service Menü

Codezahl: 3200

IS63-39VT

Horizontal Endstufe defekt. Nach dem Tausch sieht Bild aus als ob ein Brumm vorhanden wäre.

Tipp v.Hr.Haas:
Treiber IC - TDA8140 defekt.

IS70-49VT

Zeitweise Aussetzer.

Tipp v.Hr.Pietsch: Diverse kalte Lötstellen Chassis intensiv prüfen.

IS70-49

Keine Funktion

Tipp v.Hr.Pietsch: Anschluß von HV-Spule verschmort. C512(0,36µF/400V)defekt.

PM37-49

Ablenkfehler. Schmorgeruch.

Ablenkeinheit defekt. Isolationsfehler hervorgerufen durch den Kleber.

PM37-49

Vertikale und horizontale Störstreifen.

Lötpins an Impuls C518 sind schadhaft.

PM51-40VT

Keine Funktion

Tipp v.Hr.Haas: HOT defekt. Widerstand R572 abgebrannt (4,7KOhm)

MS70-79VT

Kein Bild nur Displayanzeige. Zeigt Programm und Kanal 00

Nur für Stammkunden über die SK-Datenbank abrufbar

 

 

 

Die hier verwendeten Produktbezeichnungen, Logos, Warenzeichen und Abbildungen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers oder Besitzers und dienen hier lediglich zur Identifikation 

 

Die hier verwendeten Produktbezeichnungen, Logos, Warenzeichen und Abbildungen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers oder Besitzers und dienen hier lediglich zur Identifikation